Offener Computertreff Blog

für Späteinsteiger und Neugierige

Grimme Online Award 2017

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die diesjährigen Nominierten für den Grimme Online Award sind veröffentlicht worden und können unter folgendem Link eingesehen werden. Darüber hinaus kann man für den Publikumspreis bis einschließlich 22. Juni 2017 noch seine Stimme abgeben.

Quelle: Grimme Online Award: „Nominierungen für den Grimme Online Award 2017 bekannt“ (02.05.2017), online verfügbar unter: http://www.grimme-online-award.de/2017/bekanntgabe-nominierungen/

Ursprünglichen Post anzeigen

Böse

Die Sache zwischen gut und böse

Meine Bibliothek ist toll!

Wer tut uns jetzt leid?
Das Pferd, weil die Maus von seinem Futter frisst?
Die Maus, weil gleich die Katze kommt?
Oder die Katze, weil sie ausgetrickst wird?
*

Ein Leserwunsch ging in Erfüllung: Wir haben jetzt Böse von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer im Bestand. In der Kibi unter ‚Bilderbuch‘ Nr.: 31613121. Und das ist gut so.

Warum? Damit sich niemand selber leid tun muß.
Die Sache zwischen gut und böse ist nämlich einfach.
Außer, das man sich Entscheiden muss. Das gilt für vieles andere auch.

Ulrike Sokul hat das in ihrem Blog Leselebenszeichen wunderbar beschrieben. Dem bleibt nichts hinzu zu fügen.

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: Böse. Atlantis 2016
ISBN 978 3 7152 0720 9
* Ebenda: Umschlagtext, hinten.

Ursprünglichen Post anzeigen

„A place to be“ – oder die „Lange Nacht der Bibliotheken 2017“

Am Freitag, 10. März 2017 19:00 23:00 Uhr, Schauplatz die Stadtbibliothek Paderborn.

Am 10.März 2017 beteiligte sich die Stadtbibliothek Paderborn wieder an der seit 2005 jährlich stattfindenden „Langen Nacht der Bibliotheken“. In ganz Deutschland fand diese Aktion 2017 wieder statt. Unter der Schirmherrschaft von Martin Schulz und dem Europäischen Parlament war das Motto in diesem Jahr „A place to be“. Ab 19:00 Uhr bot die Bibliothek unter anderem einen Boule-Wettbewerb, einen Ukulelen-Workshop, ein Quiz, Musik, Verkleiden, Spielen und vieles mehr an.

Das Boulen sollte natürlich illuminiert auf dem Vorplatz stattfinden.
Im Haus startete der Abend um 19.00 Uhr mit einem Ukulelenworkshop in der Bibliothek.

Ab 20:00 Uhr konnte man auf allen Etagen der Zentralbibliothek spannende Aktionen erleben.

Beim Literaturquiz mit der Schauspielerin Christina Seck waren Ihre Kenntnisse gefragt. Spannung und Entspannung waren im Gleichgewicht. Der 3D Drucker war in Aktion, coole Experimente mit der Wärmebildkamera wurden vorgeführt und die Gamer konnten Minecaft spielen. Im ganzen Haus klang es nach Musik.

Manche sind einfach auch nur dagewesen. Sie haben die Atmosphäre der Bibliothek zu dieser ungewöhnlichen Zeit erlebt, sich im Lerncafé aufgehalten, Zeitungen und Zeitschriften gelesen, Medien gesucht, ausgeliehen, das Internet und Datenbanken erkundet oder einfach nur das Getränkeangebot des Lerncafés ausprobiert.

Alle Angebote und Attraktionen waren bis 23:00 Uhr erfahrbar und …wunderbar.

Joahnnes Kühle berichtete für die Neue Westfälische am 12. März 2017 online darüber.

Games on! 2017 kommt.

Ihr könnt schon mal den dicken Knoten wieder ins Taschentuch machen:

Dieses Mal soll die Aktion  am 13. Mai steigen. Gleicher Ort, gleiche Zeit

Der 13. Mai 2017 ist übrigens der Samstag vor der Landtagswahl in NRW.

Ach ja, der Knoten im Taschentuch:

Am Samstag, den dreizehnten Mai 2017  ist die nächste Games on! In Paderborn die sechste, glaube ich. Zwischen 10.30 und 14.00 Uhr (weiß ich 😉

Chaos

Das wird bis zum 13.Mai noch alles weggeräumt!

Manchmal hat man ja kein Taschentuch zu Hand. Man kann den Knoten auch woanders hin machen.
Hauptsache Knoten 😉

In der Kinder- und Computerbibliothek Paderborn soll es wieder einen Familientag geben.

Lasst Euch mal überraschen.  Soviel kann man aber schon jetzt sagen: die GMK und das M-team sind mit von der Partie.

Die Bibliothek und einige andere stellen sich vor. Man darf überrascht sein!

Waffeln soll es auch geben…

Eintritt gibt es nicht, dafür aber jede Menge Spaß!

Wir sehen uns 🙂

_________________________________________________________________________________________________________
Die Computerbibliothek ist eine Abteilung der Stadtbibliothek Paderborn und befindet sich in der Rathauspassage.
Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de*email: stadtbibliothek@paderborn.de

 

%d Bloggern gefällt das: