Offener Computertreff Blog

für Späteinsteiger und Neugierige

Computer & Internet

Hören – Sehen – Fühlen

Games on!

Der Kinder- und Computerbibliothek

„Der Begriff Pädagoge leitet sich aus dem altgriechischen Wort ὁ παιδαγωγός (ho paidagogós) ab und bezeichnete ursprünglich den Sklaven, der die Schüler zu ihren Lehrern begleitete (aus: παῖς – Knabe, Kind; ἄγειν, ἀγω – führen, ich führe) im Sinne von Knabenführer, dann Aufseher, Erzieher der Knaben, Leiter, Lehrer. Nicht selten wurden gelehrte Sklaven auch mit der übrigen Erziehung und Bildung betraut.“ (aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Pädagoge)

Jo.

Jens Wiemken ist einfach klasse. Der bietet an, sieht was passiert. Ist Ansprechpartner. Drängelt nicht, sondern denkt nach und bietet gegebenenfalls etwas Neues an.

Das kann er, denn er kennt sich in seinem Metier ziemlich aus. Er fasst zusammen und lässt Ergebnisse wirken.

Und das Erstaunliche ist, es funktioniert nicht nur bei Jugendlichen, es geht auch bei Erwachsenen. Ich hatte mal das Vergnügen, ihn auf so einem Bildungsprozess kennen zu lernen. Das war beeindruckend.

Jens Wiemken: Computerspiele&Internet. Der ultimative Ratgeber für Eltern. Patmos 2009
ISBN 978 3 491 40146 4 (in ordentlichen Bibliotheken und im Buchhandel).

M. Krämer 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: