Offener Computertreff Blog

für Späteinsteiger und Neugierige

Schlagwort-Archiv: Administrator

Zeitschriften (3)

    • Im Bereich „Wissen“ hat die Augabe des c’t Magazins 18/2017 einen interessanten Aufmacher: „Böse und billig:“ „Hacking-Gadges“.

Für schmales Geld bekommt man Spezialhardware die fiese Angriffe auf Computer und Netze erschreckend einfach macht. Quasi im Vorbeigenehen kann damit jemand unsichtbare Hintertüren  in Intranets einbauen, WLANs angreifen oder Tastatureingaben abfangen.“ Ab S. 62

Kommunikation und so etwas.

„…das Internet kann man anfassen.“

Außerdem im Heft: „Das neue Android„,
und der Schnellste Desktop-CPU Ab S. 82

im Test diese Mal:

  • „Nokias Comeback mit Android
  • Google Home spricht deutsch
  • Huawei Matebok X
  • Rechtschreibkorrektoren“

sowie der „c’t-Windows-Werkzeugkasten“ „Unsere Lieblings-Tools für Analyse, Reparatur und Umzug“  Ab S. 102

Ohne Gewähr, versteht sich. (Das Heft haben wir – unter anderem – im Abo.)

___________________________________________________________________________________________
Die Kinder- und Computerbibliothek sind Abteilungen der Stadtbibliothek Paderborn und befinden sich in der Rathauspassage.
Kinder- und Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de * email: stadtbibliothek@paderborn.de

Zeitschriften (2)

  • Die Augabe des c’t Magazins 16/2017 hat einen interessanten Aufmacher: „Der c’t Faktencheck: Prüfen statt glauben“ „So erkennen Sie Fake-News“.
  • „Fake News kann für harmlose Satire stehen – aber auch für infame Unsterstellungen und den Output von Bot-Armeen, die die öffentliche Meinung manipulieren.“ Ab S. 66

Kommunikation und so etwas.

„…das Internet kann man anfassen.“

Außerdem im Heft: „Die Android-Oberklasse gegen IPhone im Test Alle Highend-Smartphones mit dem Techniktrends: schnelles LTE, 4K-Display, Dual-Sim“.
Sowie den Windows-Process-Monitor in einem Praxiskurs System-Analyse „Wenn es um das Lösen von Windows-Problemen geht, hilft häufig nur noch der mächtige Prozess-Monitor weiter.“ Ab S. 148

Außerdem im Test:

  • iMacs mit Kaby Lake und 5K
  • Intel Skylake-SP mit 28 Kernen
  • Augmented-Reality-Brettspiele
  • Profi-Linux Fedora 26
  • Ohne Gewähr, versteht sich. (Das Heft haben wir – unter anderem – im Abo.)

    ___________________________________________________________________________________________
    Die Kinder- und Computerbibliothek sind Abteilungen der Stadtbibliothek Paderborn und befinden sich in der Rathauspassage.
    Kinder- und Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
    web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de * email: stadtbibliothek@paderborn.de

    Zeitschriften

    • Die neue Augabe des Magazins PC go wirbt mit dem „Sicherheitscheck“, und zwar in 5 Minuten. “ Die besten Schutz-Tools auf einer DVD“.
    • Das aktuelle Heft der Chip bietet „Windows reparieren – Nervige Systemfehler aufspüren & beheben – Schritt für Schritt“. Außerdem haben Sie im Angebot diverse Artikel: „Highspeed fürs WLan Video-Streaming ohne Ruckeln – so klappt’s (auch mit DVD) und „Runderneuert statt neu“ „Wann gebrauchte Hardware die bessere Wahl ist“

    Kommunikation und so etwas.

    „…das Internet kann man anfassen.“


     
    Das jetzt aktuelle C’T magazin setzt unter anderem auf  „Raspi-Projekte“.
    Ausserdem: „Strom satt für unterwegs“ ab S.120

    Ohne Gewähr, versteht sich. (Diese Hefte haben wir – unter anderem – im Abo.)

    ___________________________________________________________________________________________
    Die Kinder- und Computerbibliothek sind Abteilungen der Stadtbibliothek Paderborn und befinden sich in der Rathauspassage.
    Kinder- und Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
    web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de * email: stadtbibliothek@paderborn.de

    „Wenn der PC nicht mehr will“

    Unter dieser Schlagzeile brachte das Pc-Magazin in der 3/2017 Ausgabe einen Artikel zum Thema „Pc-Defekte erkennen und beheben“.

    Kommunikation und so etwas.

    „…das Internet kann man anfassen.“


    Auf vier Seiten  ist wohl für jeden etwas dabei.

    Ausserdem „Geheime Registry Hacks“ S.22 und auf DVD „Über 150  Windows-Hacks mit einen Klick“.

    Ohne Gewähr, versteht sich.

    Wir haben das Heft im Abo.

     
    ___________________________________________________________________________________________
    Die Kinder- und Computerbibliothek sind Abteilungen der Stadtbibliothek Paderborn und befinden sich in der Rathauspassage.
    Kinder- und Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
    web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de * email: stadtbibliothek@paderborn.de

    Immer wieder: Das Ding mit der Sicherheit.

    Kommunikation ist: Trau, schau, wem? Das geht nicht schnell. Also muß man doch mit Bedacht vorgehen.
    Machen muss man immer selbst.

    Wie macht man sich die neuen Medien zu Nutze , ohne darin zu ertrinken. Es geht also immer darum, wie man sich schützt – gerade wenn man nichts zu verbergen hat.

    Kinder- und Computerbibliothek in der Rathauspassage.

    Der Offene Computertreff

    Die Themen sind:

    • Welche Passwörter brauche ich und wozu?
    • Wieso gibt es verschiedene Rechte und wie kann ich sie einstellen?
    • Was ist Https?
    • Wozu man zwei Mail-Adressen braucht?
    • Wie melde ich mich richtig an, und was gibt es dabei zu bedenken?

    und so weiter, und so weiter … immer, auch in der ComBi 🙂

    An 6 PC-Arbeitsplätzen können Interessierte selbst tätig werden und nach ihrem eigenen, konkreten Interesse lernen, PC-Fragen zu erkennen und zu lösen. Gut ist es, sein eigenes Gerät mitzubringen.

    Unter der fachlichen Begleitung der Mitarbeiter der ComBi, kann jeder Teilnehmer befähigt werden, seine eigenen PC-Fragen beantworten.
    Deshalb ist es ein Offener Computertreff. Auch ein Blog im Internet unter https://offenercomputertreff.wordpress.com, dort kann man das alles noch mal nachlesen.

    Die Aufgabe ist klar: Tipps und Tricks rund um den Computer und das Internet bieten und Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Alle Interessierten sind hierzu immer willkommen.

    Immer während der Öffnungszeiten.
    Wer etwas mit Mitarbeitern unter vier Augen zu Besprechen hat, ruft an und macht einen Termin aus. Der Offene Computertreff für Späteinsteiger und Neugierige freut sich.

    Eintritt ist frei.

    Information:

    Computerbibliothek, Rosenstraße 13, 33098 Paderborn, Fon:05251 881115

    %d Bloggern gefällt das: