Offener Computertreff Blog

für Späteinsteiger und Neugierige

Schlagwort-Archiv: Spiele

Games on! 2017 kommt.

Ihr könnt schon mal den dicken Knoten wieder ins Taschentuch machen:

Dieses Mal soll die Aktion  am 13. Mai steigen. Gleicher Ort, gleiche Zeit

Der 13. Mai 2017 ist übrigens der Samstag vor der Landtagswahl in NRW.

Ach ja, der Knoten im Taschentuch:

Am Samstag, den dreizehnten Mai 2017  ist die nächste Games on! In Paderborn die sechste, glaube ich. Zwischen 10.30 und 14.00 Uhr (weiß ich 😉

Chaos

Das wird bis zum 13.Mai noch alles weggeräumt!

Manchmal hat man ja kein Taschentuch zu Hand. Man kann den Knoten auch woanders hin machen.
Hauptsache Knoten 😉

In der Kinder- und Computerbibliothek Paderborn soll es wieder einen Familientag geben.

Lasst Euch mal überraschen.  Soviel kann man aber schon jetzt sagen: die GMK und das M-team sind mit von der Partie.

Die Bibliothek und einige andere stellen sich vor. Man darf überrascht sein!

Waffeln soll es auch geben…

Eintritt gibt es nicht, dafür aber jede Menge Spaß!

Wir sehen uns 🙂

_________________________________________________________________________________________________________
Die Computerbibliothek ist eine Abteilung der Stadtbibliothek Paderborn und befindet sich in der Rathauspassage.
Computerbibliothek Paderborn*Rosenstraße 13-15*33098 Paderborn*Fon: +49 5251 881115*
web: http://www.stadtbibliothek-paderborn.de*email: stadtbibliothek@paderborn.de

 

Advertisements

Pokémon Go! – Monsterfieber auf dem Smartphone

Infos und Tipps zum Thema Bildschirmspiele

Ein Elternabend zum Thema am 27. September um 19:30 Uhr, in der Computerbibliothek.

Die Referentin Sabine Schattenfroh

Die Referentin Sabine Schattenfroh

Medienpädagogin u. Erziehungsberaterin Sabine Schattenfroh gibt in diesem anschaulichen Vortrag wichtige Informationen und nützliche Tipps. *

Pokémon Go!“ fasziniert, nicht nur Kinder!  

Mit der Smartephone- Spiele App werden am Bildschirm virtuelle Comic-Monster in der realen Alltagswelt eingefangen. Das macht Spass, ist allerdings auch nicht ohne Risiko.

Fragen stellen sich:

Was sollten junge Monsterjäger und deren Eltern über

Pokemon Go!“ wissen?

Welche Arten der Bildschirmspiele gibt es eigentlich?

Welche Spiele sind für welches Alter zu empfehlen?

Was fasziniert Groß und Klein beim Spiel am Bildschirm?

Was hat der Spielkonsum für positive u. negative Auswirkungen?

Gibt es einen Lerneffekt bei Bildschirmspielen?

Wie könnte eine funktionierende Medienerziehung in der Familie

aussehen? Wo gibt es alltagstaugliche Tipps u. Informationen?

Eintritt: 2,-€
Anmeldung und Info hier: Computerbibliothek Paderborn * Rosenstrasse 13 -15 * 33098 Paderborn * Fon: 05251 881115 * eine Abteilung der Stadtbibliothek Paderborn.

* Sie ist als u.a. als Referentin für die Landesanstalt für Medien NRW (Grimme Institut) tätig.
Im Klett Schulbuchverlag wurden von ihr unter der Rubrik „Webcoach“ Unterrichtsmaterialien zur sicheren Internetnutzung entwickelt.

Der Knoten für das Taschentuch: Games on! 2016

Einen dicken Knoten ins Taschentuch machen:

Erstmal ist ja Aschermittwoch 😦 Manche haben sich ihr Aschekreuz verdient und die Fastenzeit hat begonnen.

Am 16. Februar ist eine Aktion zum Safer Internet Day und dann ist auch schon bald Ostern.

Ach ja, der Knoten im Taschentuch:

am Samstag, den neunten April 2016  ist die nächste Games on! Die fünfte, um genau zu sein.

Chaos

Das wird bis zum 9.April noch alles weggeräumt!

Man kann den Knoten auch woanders hin machen. Hauptsache Knoten 😉

In der Kinder- und Computerbibliothek Paderborn haben wieder einen Familientag geplant.
9. Aprill 2016 von 10:30h bis 14h.

Laßt Euch mal überraschen.  Soviel kann man aber schon jetzt sagen: die GMK und das M-team sind mit von der Partie.

Die Bibliothek und einige andere stellen sich vor. Man darf überrascht sein!

Waffeln soll es auch geben…

Eintritt gibt es nicht aber jede Menge Spaß!

Wir sehen uns 🙂

Nachtrag: Familientag am 7. März 2015

… in der Kinder- und Computerbibliothek.

Was ist das hier, was ist das hier? H. v. Veen

Selten hat mir etwas so sehr zu schaffen gemacht. Es sah so leicht aus
und kam und so einfach daher. Im Grunde war es Routine. Weit gefehlt,
nichts schien zu klappen, alles war anders.

Warum erzähle ich sowas?!

Ich möchte mich bedanken für all die Hilfe und die Zuversicht, die mir
von andern entgegen gebracht wurde. So etwas fällt ja nicht vom Himmel.

Mein erster Dank gilt den Mitarbeitern und den direkten Helfern in der
Kinder- und Computerbibliothek. Was die geleistet haben, das ist schon
was! Danke.

Dann sind da natürlich die Menschen, die für die Angebote sorgten und
sie letztlich auch durchführten. Danke auch ihnen!

Dem Publikum, das diese Angebote wahrnahm und mit den Protagonisten
interagierte, ist selbstredend auch zu danken. Für diese Menschen tun
wir das ja letztlich!

Dann sind aber all die nicht zu vergessen, die zwar geholfen, aber nicht
zusehen waren. Ob das jetzt jemand war, der im Vorfeld reichlich die
Werbetrommmel gerührt, Kuchen gespendet oder jemand der mich immer
bestärkt hat, weil alles eh‘ gut werde.

Dieser Reigen geht bis hin zu unserer Putzfrau, die klaglos ihre Arbeit getan,
niemals irgendetwas in Frage gestellt hat aber auch gern schon mal übersehen
wird, wie so viele. All denen gilt mein Dank. Ohne sie wäre alles nämlich nichts!

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung bei der alle Beteiligten ein
Maß an Zufriedenheit hatten, das schon bemerkenswert ist. Das gilt
sowohl für die Protagonisten als auch für das Publikum. Kaum etwas war
jemals so zufriedenstellend wie dieses 🙂

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. E.Kästner

Danke an alle. Km.

Der Knoten für das Taschentuch: Games on! 2015

Einen dicken Knoten ins Taschentuch machen:

Samstag, den 7.März 2015  ist Games on!

Chaos

Das wird bis zum 7.März noch alles weggeräumt!

Man kann den Knoten auch woanders hin machen. Hauptsache Knoten 😉

In der Kinder- und Computerbibliothek Paderborn haben wieder einen Familientag geplant.
7. März 2015 von 10:30h bis 14h.

Dieses mal ist  Let’s play angesagt, außerdem ist die GMK und das M-team mit von der Partie.

Die Bibliothek und einige andere stellen sich vor. Man darf überrascht sein!

Waffeln soll es auch geben…

Eintritt gibt es nicht aber jede Menge Spaß!

Wir sehen uns 🙂

%d Bloggern gefällt das: